Kontaktieren Sie uns

Meckenheim | Aktuelles

Kostenfreie Energieberatung

REGIONAL.report Redaktion

Veröffentlicht vor

am

Anbieterneutral und kompetent gibt Dipl.-Ing. Waltraud Clever Tipps zum Energiesparen und zu allen anderen Themen des privaten Energieverbrauchs. Das Angebot steht allen Bürgerinnen und Bürgern der Klimaregion Rhein-Voreifel (Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Wachtberg) offen. Einmal monatlich können sich Interessierte mit ihren Fragen an die Expertin wenden, das nächste Mal am Donnerstag, 25. März, zwischen 14 Uhr und 17.45 Uhr.

Aufgrund der Corona-Pandemie können derzeit nur telefonische Beratungstermine angeboten werden. Anonsten findet die unabhängige Energieberatung für Privathaushalte monatlich wechselnd von 14 Uhr bis 17.45 Uhr in einem Rathaus der beteiligten Kommunen statt.
Wer die Energieberatung nutzen möchte, muss sich zuvor anmelden. Als Ansprechpartner fungiert der interkommunale Klimaschutzmanager Tobias Gethke. Er ist unter Telefon 02222/945-285 oder per E-Mail tobias.gethke@stadt-bornheim.de erreichbar.
Die individuelle Beratung dauert 45 Minuten und ist dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kostenfrei.

Weitere Termine:
21. April 2021 (Bornheim)
19. Mai 2021 (Rheinbach)
16. Juni 2021 (Alfter)
21. Juli 2021 (Wachtberg)
18. August 2021 (Swisttal)
15. September 2021 (Meckenheim)
20. Oktober 2021 (Bornheim)
17. November 2021 (Rheinbach)
15. Dezember 2021 (Alfter)
19. Januar 2022 (Wachtberg)
16. Februar 2022 (Swisttal)
16. März 2022 (Meckenheim)

Ausführliche Informationen stehen auf der Homepage der Klimaregion Rhein-Voreifel. Dort gibt es auch den aktuellen Flyer.

Meckenheim | Aktuelles

Neuer Vorstand der Tafel Rheinbach-Meckenheim

REGIONAL.report Redaktion

Veröffentlicht vor

am

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Tafel Rheinbach-Meckenheim wurde der bisherige Vorstand, Vorsitzender Dr. Uwe Petersen, 1. stellvertretende Vorsitzende Karin Woyke, 2. stellvertretender Vorsitzender Hans-Joachim Peters, Kassenwart Ludwig Mickisch sowie Schriftführerin Edeltraud Sievert, im Amt bestätigt.

Weiterlesen

Meckenheim | Aktuelles

Mehr Sicherheit für Fußgänger

REGIONAL.report Redaktion

Veröffentlicht vor

am

Um die Sicherheit für Fußgänger, insbesondere für Schulkinder in den Ortsteilen Altendorf und Ersdorf zu verbessern, soll im Bereich der Rheinbacher Straße eine Gehwegverbreiterung gebaut und auf der Ahrstraße eine Querungshilfe errichtet werden. Die Stadtverwaltung Meckenheim hätte hierfür gerne eine Bürgerbeteiligung durchgeführt.

Doch ist deren Umsetzung aufgrund der derzeitigen Corona-Situation leider nicht möglich. Den Bürgern bietet sich aber bereits jetzt die Möglichkeit, die Pläne im Ratsinformationssystem der Stadt Meckenheim im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr am 4. März 2021 einzusehen. Diese Möglichkeit ersetzt keinesfalls eine Bürgerinformationsveranstaltung, weshalb sie schnellstmöglich nachgeholt wird, sobald es die Situation zulässt.

Weiterlesen

Topthemen

Beliebte Artikel