Kontaktieren Sie uns

Sankt Augustin | Aktuelles

Sankt Augustin: Zivilcourage bewiesen

Mann schützt Frauen in der Bahn

Veröffentlicht vor

am

Foto: Symbolbild (pixabay)

Ein 25-jähriger Altenpfleger aus Bonn wollte in den frühen Morgenstunden am Sonntag, 22.05.2022, zwei Frauen schützen und wurde selbst zum Opfer. Gegen 05:40 Uhr saß der Geschädigte in einer S-Bahn in Richtung Siegburg. Im selben Wagon befanden sich die drei Tatverdächtigen im Alter von 21 bis 37 Jahren, als auch die zwei jungen Frauen. Nachdem einer der Täter zu den Frauen ging und diese offensichtlich kein Interesse an dem Mann zeigten, bat der Geschädigte darum, die Frauen in Ruhe zu lassen.

Daraufhin brüllten die Verdächtigen den Altenpfleger an und schlugen auf ihn ein. An der Haltestelle „St. Augustin Kloster“ konnte der 25-Jährige aus der Bahn flüchten, wobei die Täter auch den Wagon verließen. An dem Bahnsteig wurde er zu Boden gestoßen und die drei Männer traten auf ihn ein. Als er aufstehen konnte, nahm einer der Täter sein Metallarmband, streifte es über seine Faust, um das Armband als Schlagring zu benutzen und schlug dem Geschädigten ins Gesicht. Trotz erheblicher Schmerzen schaffte es der Bonner zur Polizeiwache Sankt Augustin zu laufen. Dort wurde er unter Hinzuziehung eines Rettungswagens medizinisch versorgt.

Die drei Tatverdächtigen aus Sankt Augustin konnten durch umfangreiche Fahndungsmaßnahmen von der Polizei angetroffen und festgenommen werden. Nachdem sie einem Haftrichter vorgeführt worden, gingen sie in Untersuchungshaft.

Gegen alle Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.

Weiterlesen
Schreiben Sie einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sankt Augustin | Aktuelles

Sankt Augustin: 750 l Diesel geklaut

Kraftstoff jetzt das neue Gold?

Veröffentlicht vor

am

Foto: pixabay

Am vergangenen Wochenende, 25.03.2022 bis 28.03.2022, kam es zu einem Diebstahl auf einer Baustelle in Sankt Augustin an der Straße „Auf der Mirz“.

Der unbekannte Täter hebelte den Deckel eines Tankcontainers auf und entwendete circa 750 Liter Dieselkraftstoff.

Anschließend versuchte er den Tankdeckel eines Baggers zu öffnen, wodurch dieser nicht unerheblich beschädigt wurde. Benzin konnte er jedoch nicht aus dem Bagger erlangen. Am Tatort konnten die Polizeibeamten vermeintliches Tatwerkzeug auffinden und sicherstellen.

Aufgrund der der stark gestiegenen Kraftstoffpreise wird dies vermutlich kein Einzelfall bleiben.

Weiterlesen

Sankt Augustin | Aktuelles

Sankt-Augustin Hangelar: Flugzeugabsturz

Motorflieger kracht kurz nach Start in Garten

Veröffentlicht vor

am

Foto: Symbolbild (pixabay)

Gegen Mittwochmittag ereignete sich in der Nähe des Flugplatzes Hangelar ein schweres Unglück. Ein Motorflieger ist kurz nach dem Start abgestürzt und dabei in den Garten eines Wohnhauses gekracht. Die beiden Insassen der Maschine wurden bei dem Aufprall verletzt, haben den Absturz aber überlebt. Aufgrund der Rettungsmaßnahmen muss die Bahnlinie 66 gesperrt werden. Kurzfristig wurde einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Was genau zum Absturz des Flugzeugs führte ist noch unklar.

Weiterlesen

Kreise & NRW

14-jährige vermisst

Salima ist Abends nicht nach Hause gekommen

Veröffentlicht vor

am

Salima O. ist seit dem 08.03. nicht mehr nach Hause gekommen / Foto: Polizei Rhein-Sieg-Kreis

Die 14-jährige Salima O. aus Sankt Augustin wird seit dem 08.03.2022 vermisst. Das Mädchen hatte sich von der Mutter verabschiedet und wollte am Abend wieder nach Hause kommen. Bislang ist sie nicht zurückgekehrt.

Ihr letzter bekannter Aufenthaltsort soll am 11.03.2022 in Bonn-Tannenbusch gewesen sein. Danach liegen keine Hinweise zu ihrem Verbleib vor. Es gibt zwar keine Hinweise auf eine konkrete Gefährdung. Aber aufgrund ihres jugendlichen Alters muss eine grundsätzliche Eigen- und Fremdgefährdung angenommen werden.

Die Polizei bittet um Mitfahndung: Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort und zu Kontaktpersonen von Salima O. machen? Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 02241 541-3321.

Weiterlesen

Sankt Augustin | Aktuelles

Sankt Augustin: Eltern wollen Kinderklinik retten

Appell an Landesregierung.

Veröffentlicht vor

am

Kinderklinik Sankt Augustin /Foto: (Kinderklinik Sankt Augustin)

Wir brauchen Ihre Hilfe und bitten Sie hiermit eindringlich, die in den vergangenen Wochen signalisierte Gesprächsbereitschaft mit dem Asklepioskonzern zur Sicherstellung der Zukunft der Kinderklinik Sankt Augustin schnellstmöglich in die Tat umzusetzen.“ So beginnt der Offene Brief von drei gemeinnützigen Vereinen an die Landesregierung in Düsseldorf und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. Der Verein zur Förderung der Kinderklinik St. Augustin, die Elterninitiative krebskranker Kinder St. Augustin und der Förderverein Kinderklinik St. Augustin appellieren eindringlich an die Landesregierung, die Zukunft der Kinderklinik sicherzustellen. Die Kinderklinik stehe seit Jahren für eine über die Grenzen des Rhein-Sieg-Kreises hinaus bekannt gewordene Kinder- und Jugendmedizin. „In der Grund- und Spitzenversorgung junger Patienten ist die Kinderklinik alternativlos.“

Weitreichende Folgen

Die Schließung der Kinderklinik, so die drei Vereine hätte weitreichende Folgen:

  • Über 800 Mitarbeiter*innen verlieren ihren Arbeitsplatz
  • Ein tief verwurzeltes Netzwerk sozialen und ehrenamtlichen Engagements würde ersatzlos wegfallen
  • Das starke Netzwerk der ambulanten und klinischen Kinder- und Jugendmedizin würde unwiederbringlich zerstört
Weiterlesen

Sankt Augustin | Aktuelles

Errichtung eines Wohnhauses macht Sperrung erforderlich

Veröffentlicht vor

am

Symbolbild / Foto: pixabay

Ab Dienstag, 27. April 2021 wird in der Straße An der Hongsburg, im Bereich der Hausnummer 19 in Mülldorf, ein Kran für die Errichtung eines Wohnhauses aufgebaut. Die anschließenden Arbeiten sollen bis zum 25. Juni 2021 dauern. Auf Grund der Lage der Baustelle ist eine Vollsperrung für den Straßenverkehr erforderlich. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Fragen zu der Straßensperrung können gerichtet werden an Yvonne Stieler beim Ordnungsamt der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-304, E-Mail: Yvonne.Stieler@sankt-augustin.de .

Weiterlesen

Sankt Augustin | Aktuelles

Stadt Sankt Augustin erneuert Anschlusskanäle in Menden

Veröffentlicht vor

am

Die Stadt Sankt Augustin beginnt Mitte April 2021 mit Kanalsanierungsarbeiten im Bereich der Anschlusskanäle im Ortsteil Menden. Die Sanierung erfolgt in offener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende Mai 2022 abgeschlossen sein. Betroffen sind folgende Straßen: Behringstraße, Burgstraße, Ernst-Reuter-Straße, Fritz-Schröder-Straße, Junkersstraße, Kolpingstraße, Von-Galen-Straße und Von-Stauffenberg-Straße.

Das Sanierungskonzept der Stadt Sankt Augustin sieht auch die Erneuerung der schadhaften Anschlusskanäle mit dem Baujahr 1965 und älter vor. Zur besseren Durchführung erfolgt die Umsetzung in mehreren Bauabschnitten. Im ersten Bauabschnitt werden ca. 85 Anschlusskanäle erneuert. Die Erneuerung findet im öffentlichen Bereich vom Kanal bis zur Grundstücksgrenze bzw. dem Regeneinlauf statt. Im ersten Bauabschnitt sind folgende Straßen betroffen: Behringstraße, Burgstraße, Ernst-Reuter-Straße, Fritz-Schröder-Straße, Junkersstraße, Kolpingstraße, Von-Galen-Straße und Von-Stauffenberg-Straße.

Aufgrund der Sanierungsmaßnahme wird es vorübergehend zu Einengungen der Fahrbahn kommen. Die Einschränkungen betreffen jeweils nur kurze Straßenabschnitte. In den Bereichen der Baugruben wird eine Vollsperrung erforderlich sein, diese ist in der Regel auf einige Tage beschränkt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Stadt Sankt Augustin informiert rechtzeitig vorher über die Zeitdauer.

Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren. Die Stadt versucht, gemeinsam mit den bauausführenden Firmen, die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, bittet aber um Verständnis für erforderliche Einschränkungen.

Die Baumaßnahme bringt die Entwässerungsanlagen der Stadt Sankt Augustin auf den aktuellen Stand der Technik und sorgt damit für deren Werterhalt. Die Kosten für die Erneuerung betragen ca. 690.000 Euro. Diese werden durch die Abwassergebühren finanziert. Den Grundstückseigentümern entstehen keine Kosten.

Weiterlesen

Sankt Augustin | Aktuelles

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken weiter

Veröffentlicht vor

am

Aus der Soforthilfe des Landes NRW zur Corona-Prävention hat die Stadt Sankt Augustin 8.200 medizinische Schutzmasken des Typs KN 95 erhalten. Das Landesprogramm sieht vor, diese Masken in den Kommunen an bedürftige Personen und Familien zu verteilen. Dazu zählen insbesondere leistungsberechtigte Personen nach dem SGB II und SGB XII, dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie Obdachlose und Bewohner in Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe. Die Masken werden in den entsprechenden Einrichtungen und in Kindertagesstätten, Familienzentren, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, den Jugendverbänden sowie in der Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin an den berechtigten Personenkreis verteilt. Die kurzfristige, schnelle und unbürokratische Weitergabe an die bedürftigen Menschen ist dabei das vorrangige Ziel.

Außerdem besteht für Bedürftige eine Abholmöglichkeit von Schutzmasken in der Zeit von Montag, 1. März 2021, bis Donnerstag, 4. März 2021, in U 10  im Untergeschoss des Rathauses, Markt 1, 53757 Sankt Augustin. Hierfür ist eine vorherige telefonische Terminabsprache unter 02241/243-485 und die Vorlage des Bescheides über die Leistungen der Grundsicherung nach dem SGB XII bzw. dem Asylbewerberleistungsgesetz erforderlich. Außerdem ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend.

Weiterlesen

Beliebte Artikel